Stationäre Hospizzimmer

Orte der Zuwendung für Menschen mit begrenzter Lebenserwartung

Bereits seit 2010 stellen der Sankt Elisabeth Hospizverein Memmingen-Unterallgäu e. V. und das Caritas-Seniorenzentrum St. Georg in Mindelheim ein großzügiges „Hospizzimmer“ für einen Gast zur Verfügung. Für Menschen, die ihre letzte Lebensphase nicht zu Hause verbringen können und eine heimatnahe, hospizliche Unterbringung suchen, ist dies ein heimatnahes hospizlich-stationäres Angebot. In dem wohnlichen, freundlichen Einzelzimmer mit eigenem Bad, Teeküche und einem Aufenthaltsraum mit großzügigem Balkon sind auch  Übernachtungen für Angehörige möglich.

Zusätzlich werden im Jahr 2019 zwei weitere Hospizzimmer im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen eröffnet werden. Betreut und begleitet werden diese durch zwei Palliative-Care-Fachkräfte, die eigens dafür beim Sankt Elisabeth Hospizverein angestellt werden. Seit dem 1. Juli 2019 steht betroffenen Patienten und ihren Familien ein Appartement im Bürgerstift Memmingen zur Verfügung, vermutlich ab dem 1. November 2019 wird auch am Kreisseniorenheim St. Martin in Türkheim ein Hospizzimmer in Betrieb genommen werden. Finanziell großzügig bezuschusst werden diese Projekte sowohl von der Stadt Memmingen als auch vom Landkreis Unterallgäu.

Die Aufnahme in ein Hospizzimmer wird von den Mitarbeiterinnen des Sankt Elisabeth Hospizvereins koordiniert, die Pflegeeinrichtungen schließen mit dem Bewohner einen regulären Heimvertrag ab und sind für die Pflege zuständig. Sie werden hier aber intensiv von den Palliative-Care-Fachkräften unterstützt, beraten und begleitet. Wichtige Kriterien für die Aufnahme sind eine fortgeschrittene Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung und dass die erforderliche Pflege und Betreuung durch das Pflegepersonal der Pflegeeinrichtung und den Mitarbeitern des Hospizvereins in enger Absprache und Zusammenarbeit mit den Angehörigen geleistet werden kann.

Kontakt Memmingen:
Daniela Hart , Palliative-Care-Fachkraft
Tel.: 08331/4908989

Kontakt Mindelheim:
Sabine Mussack , Palliative-Care-Fachkraft
Tel.: 08261/763 27 26

Begegnungstag für Trauernde

Der Begegnungstag für Trauernde 2020 findet statt am Samstag, 21. März 2020 in Memmingen.

Weitere Informationen

Letzte Hilfe

Nächster Kurstermin:

6. Februar 2020, 9 – 12.30 Uhr, Nassenbeuren

Weitere Informationen

© 2019 Sankt Elisabeth Hospiz

erstellt durch: Druckerei Wagner GmbH